Jan 032001
 

Spieltag: 27

Ein Kerl kommt zu Besuch und fragt, wer wir sind und was wir wollen. Wir sagen Namen u.ä.. Das Reicht ihm nicht. Er geht wieder.
Lara taucht auf. Sie berichtet, auf diesem Planeten würden Menschen leben, die unglaubliche Psi-Kräfte hätten. Sie können halt nur nicht kommunizieren mit uns, weil wir nicht per Gedanken kommunizieren können. Sie soll Dolmetscherin werden für uns werden.
Lara kommt wieder. Sie sind an unsrer Zauberei interessiert. Wir wollen eine Show machen.

Raven taucht plötzlich auf und ruft „schnell weg hier“. Wir folgen ihr – wenn auch skeptisch. Sie hätten unsere Vorführung nicht sonderlich1 geschätzt.

Lara hat den mentalen Kontakt zu den anderen „Menschen“ verloren. Raven meint, die einzelnen seien gar nicht so mächtig. Sie hätten eine Art Quelle, die sie anzapfen können. Magie macht ihnen Angst – sie wollen uns umbringen.

Wir planen, einen dieser Typen zu pflücken. Mit ihm als Geisel können wir die anderen versuchen zu zwingen, unser Shuttle wieder starten zu lassen.
Es klappt, das wir zwei Personen pflücken. Raven meint nur, sie könnten uns jetzt sehen. Sie kann uns nicht mehr schützen.
Wir beschleunigen uns alle und versuchen, das Shuttle zu erreichen.
Entkommen mit Mühe und Not mit unserem Shuttle.
Unterwegs kommt unser Shuttle plötzlich zum Stehen.
Das Schuhschachtel-förmige Raumschiff nähert sich, geht auf, unser Shuttle wird reingezoegen2.
Es werden uns Bilder übermittelt. Das Schuhschachtelraumschiff scheint sich mit uns in Überlichtgeschwindigkeit davon zu machen.

Nach 10 Tagen kehrt das Raumschiff aus der Überlichtgeschwindigkeit zurück. Wir fangen an, aus den übermittelten Daten Koordinaten zu errechnen, wo wir sind. Sonnensystem aus 7 Planeten, wir fliegen den 2. Planeten an, 60.000 Lichtjahre Entfernung3. Ein Void-Hawk würde die Entfernung in 4 Jahren vielleicht schaffen, wenn er genügend Energie hätte. Wir fliegen auf den Planeten zu, als das Schiff abdreht. Es kommt ein anderes Schiff auf uns zu, das uns beschießt.
Unser Entführer geht wieder auf Überlichtgeschwindigkeit.
Wir versuchen, uns rauszusprengen aus unserem Transportschiff. Klappt – Klappe auf. Rausfliegen klappt aber nicht so gut. Unser Taxi stürzt ab. Das fremde Raumschiff macht, wie wir, Notlandung.
Schwefelwasserstoff – hoher Anteil (olfaktorische Effekte.)
[Anm.: Das Schiff, mit dem die Gruppe kam, stürzt in den Ozean.]

—- Kommentar des Spielleiters
[1] „Primitiv, gefährlich und wild!!!!“
[2] Auf so eine Gelegenheit, Bewohner des Planeten zu entführen, wartet das Aufklärungsschiff „von Drüben“ schon lange. Das da auch noch die Spieler drin sind, wird halt in Kauf genommen.
[3] Nachdem die Spieler jetzt einige Eindrücke von dem haben, was in Ihrem Teil der Milchstrasse passiert ist, sollen sie jetzt erst mal einen Blick auf das bekommen, was auf der anderen Seite los ist.

Dez 222000
 

Spieltag: 26

Untersuchen das Schiff weiter: Überlichtantrieb ähnlich unserem, aber nicht mir 6 Kristallen, sondern mit 16.
Pause und zurück zum Void-Hawk. Analyse der Daten, die bislang gesammelt wurden. Raven meint, sie hätte das Gefühl, sie sei schon mal in dem System gewesen1. Erinnerungen hat sie aber keine. Analyse ergibt: Der Hyperlichtantrieb ist seit vielen tausend Jahren nicht mehr in Betrieb gewesen.

Der Planet wurde untersucht. Ein Gebiet wurde von einer Sonde überfolgen. Als die Sonde das zweite Mal dieses Gebiet überfliegt, ist da eine kleine Siedlung.
1. Landeunternehmen: Nur Lenz & Raven. Alles ok. Blume zur Untersuchung pflücken – zurück (nur Ravens Kräfte sind weg)[2]
2. Landeunternehmen: Technik fällt aus. Plötzlich tauchen vier Leutchen auf3. (2m, 2w) und gucken uns an – Raven rennt auf sie zu und verschwindet.

Die vier sprechen Lara an4, ignorieren uns völlig und nehmen Lara mit. Wir können nicht eingreifen, da wir uns nicht bewegen können. Später geht es wieder, doch der Ort und die Spuren sind verschwunden.
Zurück zum Shuttle – es steht jetzt im Vorgarten eines Hauses.
Ein großer Schmetterling bringt uns in einem Korb Brot, ein Bär bringt das Mittagessen, ...

- Kommentar des Spielleiters
[1] Erläuterung: System der Psioniker.#Das sind Reste von Erinnerungen des Psionikers, mit dem sie verschmolzen ist.
Mit diesem Schiff sind die Psioniker aus Andromeda gekommen.
[2] Warum Ravens Kräfte weg sind, weiß ich auch nicht mehr.
Raven erkennt unbewusst in den „Leutchen“ ihre Entführer. Diese erkennen aber auch in ihr etwas Vertrautes, so dass sie sie erst mal von den anderen isolieren.
[LiRB]
[3] Die „Wartungsmannschaft“ des Planeten hat beschlossen, sich zu zeigen.
[4] Die Bewohner des Planeten erkennen die Edenisten-Psi-Fähigkeiten von Lara. Deshalb wird sie von Ihnen als möglicher Gespächspartner akzeptiert.

Dez 122000
 

Spieltag: 25

Raven kann recht genau den Weg zum nächsten Planeten weisen, der im nächsten Video vorkommt. (Vom Ankh von Raven.)
Wir fliegen hin. (Wo ist die Gefahr? Nix wie hin!)
Dort: Sonde wird auch wieder abgeschossen.
Vier Planeten können mit technischen Methoden bewohnbar gemacht werden.
Im Orbit um den fünften Planeten befindet sich ein Raumschiff. Strahlt aber keinerlei Energie ab – „ausgestorben“? Ziemlich groß (10×6x4km), aber scheint unbemannt. Während die Sonde das Raumschiff untersucht, kommt ein Raumschiff angefolgen. (4x so groß wie unseres). Sonde wird „untersucht“ (erkennbar an Energiesignaturen.)
Wir fliegen zum Riesenraumschiff (das andere ist wieder weggeflogen.) Es ist wirklich groooß....
Das kleinere Flugzeug kommt wieder zurück, scannt uns, fliegt wieder weg.
Durch einen Krater/Asteroideneinschlag steigen wir in das Raumschiff ein. (20m Durchmesser)
Finden eine riesige Kammer (2×2x2km) annähernd rund.
Weitersuchen nach anderen Räumen. Finden einen Beiboothangar. 2 Beiboote sind drin. Platz wäre für 5. Beiboote sind 200m lang. Untersuchen eines. In einem Raum (Lager) Kisten mit zwei Pferdeskeletten. Weitere Suche: Nirgends irgendwelche Bedienelemente.